So und dann nahm die Drachen - Marionette langsam Gestalt an und ich kann mit Fug und Recht berichten, dass die Zunft der Marionetten-Munkler-Bauer hierin ihr größtes Werk gestalteten.

Aber der echte Marmurak ist doch gar keine Marionette!

Da täuschst du dich aber sehr kleiner Quirin. Im Anfang war der Drache sehr wohl eine Marionette. Sieh nach oben, dort ist das Spielkreuz und von da laufen die Fäden zu ihm, an denen er hing.

Da kann ich gar nichts sehen und überhaupt wie soll man denn mit so einem Spielkreuz eine Marionette spielen können? Das geht doch gar nicht.

Doch das geht sehr wohl sehr gut. Hier unten siehst du ein Bild auf dem kannst du gut erkennen wie das Spielkreuz oben aufgehängt ist. Das Hauptkreuz besteht aus zwei schwarzen Metallstangen. In der Querstange befinden sich Angelruten, an deren Enden die Fäden zu den  Flügel laufen. Dadurch sind sie sehr beweglich.

Na gut, vielleicht funktioniert das ja, aber diese Marionette sieht nicht wie Marmurak aus. Marmurak ist viel stärker.

Ja am Anfang war er noch sehr fieselhaarig.

Wie bitte, was war er? Fieselhaarig?

Das bedeutet dünn. Da war er ja auch erst zwei Jahre alt.

Dann ist das mit Sicherheit nicht Marmurak. Denn Marmurak ist mindestens über 900 Jahre alt!

[Home] [Das Buch] [Galerie] [Fanart] [Geschichten] [wie alles begann] [Der Plan] [Drachenbau] [Drachenbau 2] [Drachenleder] [MarMuDrache] [Impressum]